Multichannel-Beiträge bearbeiten

Du kannst veröffentlichte Multichannel-Beiträge bearbeiten, deren Ersteller du bist. Du brauchst die Berechtigungen "Multichannel Studio Zugang", "Beiträge erstellen, bearbeiten und löschen" und "Beiträge veröffentlichen", um Beiträge zu bearbeiten. Ein Nutzer mit Moderatoren-Zugang kann auf alle Beiträge zugreifen und sie bearbeiten.

Beiträge, die einen Lesebestätigung von den Empfängern kann nach der Veröffentlichung nicht mehr bearbeitet werden.

Beitrag bearbeiten

  1. Gehe zu Studio in der Hauptnavigationsleiste
  2. Finde und öffne den Beitrag, den du bearbeiten willst, unter Dashboard > Meine veröffentlichten Beiträge oder indem du im Kalender suchst und wähle in der Mini-Vorschau
  3. Wähle Bearbeiten in der Symbolleiste des Editors
  4. Du kannst dann die folgenden Bereiche bearbeiten:
    • Veröffentlichen als
    • Beitragstitel
    • Beitragstext und sein Inhalt, einschließlich Bilder, Videos usw.
    • Teaser Titel, Text und Bild
    • Den Beitrag in weiteren Sprachen hinzufügen oder eine Sprache entfernen
    • Wenn Timeline als Kanal ausgewählt ist, aktiviere oder deaktiviere Likes und Kommentare. Vorhandene Likes/Kommentare werden ausgeblendet.
    • Füge den Beitrag zum Featured Beiträge-Widget
  5. Wenn du mit den Änderungen fertig bist, wähle Änderungen veröffentlichen. Wenn du zum ursprünglichen Beitrag zurückkehren willst, wähle alternativ Verwerfen.

Der ursprüngliche Beitrags-Ersteller und das Veröffentlichungsdatum bleiben erhalten, auch wenn ein Beitrag bearbeitet wurde. Wenn ein Beitrag bearbeitet wird, bleibt die aktuelle Version des Beitrags live, bis die Änderungen veröffentlicht wurden.

Einen Beitrag im Studio bearbeiten. Die Änderungen wurden bereits vorgenommen. Ansicht im Moderatorenmodus.png

Bearbeiteten Beitrag anzeigen

Nachdem ein Beitrag bearbeitet wurde, wird in der Mini-Vorschau des Kalenders das Label Bearbeitet angezeigt. Der Editor zeigt auch an, wer den Beitrag zuletzt bearbeitet hat und wann. Ein bearbeiteter Beitrag wird wie folgt aktualisiert:

  • Auf der Timeline: Der Beitrag wird mit dem neuen Inhalt aktualisiert ist aber für den Nutzer erst sichtbar, wenn er seine Browsersitzung neu lädt. Ein Bearbeitet Label wird neben dem Datum und der Uhrzeit der der ersten Veröffentlichung angezeigt.
  • Im Features Beiträge-Widget: Der Teaser-Titel und der -Text werden aktualisiert.
  • Auf MS Teams: Der Teaser-Titel und der -Text werden aktualisiert.
  • Auf Slack: Der Inhalt wird für Slack aktualisiert.
  • Auf E-Mail: Änderungen, die du an einem per E-Mail gesendeten Beitrag vornimmst, werden nicht auf den E-Mail-Kanal übertragen, da eine gesendete E-Mail nicht bearbeitet werden kann. Es wird keine neue E-Mail verschickt.

bearbeitete Multichannel-Post auf der Timeline.png

War dieser Beitrag hilfreich?