Widgets Überblick

Widgets machen Haiilo so modular und flexibel, wie Du es möchtest. Du kannst Widgets als kleine Blöcke betrachten, die Inhalte anzeigen oder dynamisch und personalisiert wiedergeben, je nach Szenario. Egal ob es sich um Deine Startseite, verschiedene Apps oder die Überblicksseiten Deiner Plattform handelt - fülle das ausgewählte Layout genau mit den Widgets, die am besten zu Deinem Anwendungsfall passen.

Beispiel für Zeilen, Spalten und Widgets auf der Homepage.png

Funktionen

Das Thema Widgets umfasst Folgendes:

  • Widgets aktivieren: Admins können einzelne Widgets für die Plattform in Administration > Funktionen > Widgets ein- oder ausschalten. Auf diese Weise kannst Du entscheiden, welche Widgets in Deiner Plattform verwendet werden können. Du kannst auch festlegen, ob das Widget nur von Moderatoren verwaltet und hinzugefügt werden kann. Erfahre mehr:
  • Widgets hinzufügen: Nutzer mit entsprechender Berechtigung können die aktivierten Widgets zu Elementen in der Plattform hinzufügen, wie z. B. Startseiten, Seiten, Inhalts-Apps und mehr. Erfahre mehr in diesem Artikel:
  • Widget-Katalog: Widgets werden mithilfe des Widget-Katalogs zu Elementen hinzugefügt. Widgets sind in vier Kategorien unterteilt:
      • Dynamisch: Der Inhalt dieser Widgets ändert sich, da dynamische Widgets Quellen verwenden, die sich ständig aktualisieren und ändern.
      • Statisch: Diese Widgets werden aus konstanten, festen Quellen gespeist. Daher bleibt der Inhalt dieser Widgets immer gleich - bis Du ihn änderst.
      • Persönlich: Diese Widgets sind nutzerabhängig. Sie nutzen die persönlichen Informationen des Nutzers. Das bedeutet, dass sie Inhalte anzeigen, die Nutzer in Haiilo eingegeben oder aktiv festgelegt haben.
      • Plug-ins: Wenn Du Plug-ins zu Deiner Plattform hinzugefügt hast, werden sie im Katalog angezeigt.

    Widget-Katalog.png

  • Widget-Menü: Jedes Widget hat ein Menü in seinem Header, das im Bearbeitungsmodus sichtbar ist. Je nach Widget stehen verschiedene Aktionen im Menü zur Verfügung. Nicht alle Optionen sind jedoch für jedes Widget verfügbar.
    • : Halte gedrückt, um das Widget mithilfe einer Drag-and-Drop-Funktion an einen anderen Ort zu verschieben.
    • : Ändere den Widget-Titel.
    • : Öffne die Einstellungen des Widgets. Jedes Widget hat eigene Konfigurationsoptionen.
    • : Schneide das Widget aus seiner aktuellen Position aus. Andere Plus-Symbole in Spalten werden zu Einfüge-Symbolen, damit kannst Du eines auswählen, um das Widget an dieser Stelle zu platzieren.
    • : Wähle aus, ob das Widget in der Mobile-App angezeigt werden soll oder nicht. Nur native Widgets werden auf Mobile angezeigt. Eine Liste von nativen und nicht nativen Widgets findest Du im Widgets in der Mobile-App.
    • : Lösche das Widget.
      widget menu.png
  • Widgets in der Mobile-App: In der Mobile-App werden nur nativ unterstützte Widgets angezeigt. Erfahre mehr in diesem Artikel:

Berechtigungen

  • "Erstellen und Verwalten von globalen Widgets": Ermöglicht Nutzern, Widgets innerhalb von Überblicken (Seiten, Communities, Events), innerhalb der Kollegenliste oder im persönlichen Profil zu installieren, die für alle auf der Plattform sichtbar sind.
  • "Verwalten von Funktionen": Ermöglicht Nutzern den Zugriff auf die Funktionen-Einstellungen in der Administration. Zu den Funktionen gehören das Verwalten von Apps und Widgets für die Plattform.

Darüber hinaus musst Du Administrator oder Editor des Elements sein, zu dem das Widget hinzugefügt wird, um Widgets hinzuzufügen.

War dieser Beitrag hilfreich?