#GOHAIILO! So aktiviert ihr eure Nutzer

Ihr plant die Einführung eurer digitalen Heimat und freut euch, dass es bald los geht. Doch eine Frage lässt euch nicht los: Wie gelingt es euch die Nutzer zu motivieren mit Haiilo zu arbeiten?

Macht es euren Nutzern leicht: Das Benutzen von Haiilo sollte für sie einfach sein. Vom ersten Tag an soll Haiilo ihnen einen Mehrwert bieten und Spaß machen. Mit folgenden Tipps gelingt es euch die Nutzer abzuholen und erste Aktivitäten auf Haiilo zu generieren

Kennt eure Pappenheimer

Nur wer seine Zielgruppe kennt, kann gezielt auf diese eingehen. Findet heraus, wer eure Nutzer sind und was sie benötigen. Warum und an welchen Stellen kann Haiilo ihnen helfen? Aber nicht nur das! Nur wenn ihr wisst, welche Vorbehalte eure Nutzer haben, könnt ihr bewusst entgegenwirken und auf Vorteile, die Haiilo ihnen bietet, eingehen.

Weckt Neugier

Überlegt euch, wie ihr die Nutzer neugierig machen könnt. Welche coolen Features von Haiilo lösen bisherige Probleme? Diese könntet ihr über den Newskanal schmackhaft machen. Sind eure Nutzer auch „offline“ unterwegs? Wie wäre es z. B. mit einem kurzen „Quickstart Guide“, der die ersten Schritte mit Haiilo anschaulich erklärt und den die Nutzer zum Start zur Hand haben? Eine gute Kommunikation ist wichtig, um Interesse zu wecken. Lasst eurer Kreativität freien Lauf.

Gebt Haiilo ein Gesicht

Ein Social Intranet lebt vom Miteinander und den Personen, die Inhalte erstellen und teilen. Ein wichtiger Punkt dabei sind die Profile und Profilbilder. Animiert die Nutzer dazu ihre Profile auszufüllen: Profilbild, Expertise und Details zum Job geben eine persönliche Note. Plus, so werden Experten im Unternehmen via Haiilo schneller gefunden. Habt ihr schon einmal über eine kleine Fotoaktion nachgedacht? Die neuen, professionellen Bilder können eure Nutzer direkt in Haiilo einstellen.

Eindruck machen

Am Tag des Go-Lives sollte auf Haiilo einiges passieren. Aktionen. Beiträge. Werbung. Heißt die Nutzer in der neuen digitalen Heimat willkommen. Der erste Eindruck zählt!

Wenn auf Haiilo nichts los ist und kaum Inhalte bereit stehen, werden sich die Nutzer später nicht mehr so schnell beteiligen oder nach Neuigkeiten suchen. Also, los geht’s! Animiert die Nutzer zum Mitmachen und findet Vorbilder, die mit gutem Beispiel voran gehen. Die Führungskräfte sollten von Anfang an mit dabei sein, das fördert die Akzeptanz.

Gebt Hilfestellung

Ein Alleinstellungsmerkmal von Haiilo ist die gute und einfache Usability. Hurraaa! Doch es gibt Nutzer, für die ist die neue digitale Heimat eine Art schwarzes Loch. Unterstützt sie, indem ihr ihnen Tipps und Tricks zu Anwendung gebt, z. B. über einen Hilfebereich in Haiilo. Kleine Kniffe, konkrete Anwendungsbeispiele oder kurze Trainings helfen euren Nutzern sich zurecht zu finden.

War dieser Beitrag hilfreich?