Moderatoren zu Community Experten machen

soundbar.png

In unserem Podcast "Zusammenarbeit fördern" erhaltet ihr tiefergehende Informationen zu diesem Thema.

Communities führen

Eine Commnunity ist die optimale Chance für Projektgruppen, Teams und Interessengemeinschaften, zusammen an ihren Themen zu arbeiten. Im Laufe der Zeit wächst die Zahl der Communities in eurem Haiilo. In Summe bedeutet das natürlich auch mehr Administratoren (Moderatoren), die eine Community verantworten.

Auf den ersten Blick scheinen die Moderatoren nur für die Community verantwortlich zu sein, aber ihre Verantwortung reicht noch weiter: In ihrer Funktion als Moderator haben sie auch Einfluss auf die Zufriedenheit der Mitglieder. Diese Zufriedenheit kann viele Facetten haben und durch verschiedene Faktoren geprägt werden:

  • Aufbau der Community
  • Inhalte und Ziel der Community
  • Aktivität in der Community
  • Umgang untereinander in der Community

Auf die genannten Faktoren kann ein Moderator Einfluss nehmen. Der Wissensstand und die technischen Fähigkeiten können jedoch zwischen den einzelnen Moderatoren variieren. Ihr werdet Moderatoren mit einer hohen Affinität haben, die sich schnell zurechtfinden, und andere, die Unterstützung benötigen. Als Intranet Verantwortliche könnt ihr dafür sorgen, dass das Wissen der Moderatoren aber nicht mehr so sehr streut und ein ähnliches Niveau erreicht: Mithilfe von Schulungen. Schult neue Moderatoren im Umgang mit Communities. Inhaltlich gibt es zwei übergeordnete Themen, die ihr schulen solltet: den technischen und inhaltlichen Umgang. 

Technisches Verständnis schulen

Gebt euren Moderatoren das nötige Wissen an die Hand, um Communities sinnvoll und erfolgreich aufzubauen. Ein ansprechender und sinnvoller Aufbau ist eine wichtige Basis, um die Aktivitäten und den Austausch in der Community zu fördern. Folgende Inhalte solltet ihr bei einer Schulung berücksichtigen:

  • Erstellung einer Community (mit entsprechenden Einstellungen)
  • Apps hinzufügen und verwalten (wie und welche App ist für welchen Anwendungsfall)
  • Mitgliederverwaltung (einladen, entfernen und befördern)

Damit ist ihnen schon sehr geholfen, denn nun können eure Moderatoren mit der eigentlichen Arbeit in Eigenverantwortung voll durchstarten.   

Aktivität fördern

Eine Community lebt vom Austausch. Die Aktivität in dieser anzukurbeln und im nächsten Schritt auch kontinuierlich hochzuhalten ist für die Moderatoren die Kür. Auch dafür könnt ihr den Moderatoren Hilfen an die Hand geben, mit denen sie ihre Community erfolgreich entwickeln. Diese Themen solltet ihr dabei unbedingt in den Fokus rücken:

  • Vorbild sein: mit gutem Beispiel vorangehen
  • Hemmnisse/Scheu abbauen: Vorteile aufzeigen statt Passivität
  • Gespräche initiieren: offene Fragen stellen
  • Diskussionen begleiten: bei Bedarf moderierend in Diskussionen eingreifen
  • Regelmäßigkeit reinbringen: Schafft regelmäßigen Austausch
  • Reaktionen zeigen: Beiträge "liken" und kommentieren
  • Benachrichtigungen aktivieren: keine Neuigkeiten verpassen

War dieser Beitrag hilfreich?