Lokale Benutzer mit einem Benutzerverzeichnis verbinden

Du kannst zuvor erstellte lokale Nutzer mit einem Benutzerverzeichnis verknüpfen. Dies ist nützlich, wenn einige Nutzer bereits lokal auf Deiner Plattform während der Einführung erstellt wurden und Du später die Benutzerbereitstellung für Deine breitere Nutzerbasis eingerichtet hast.

  1. Richte ein Benutzerverzeichnis ein und aktiviere es. Dies wird das Benutzerverzeichnis sein, mit dem Du die lokalen Nutzer verbindest.
  2. Gehe zu Administration > Benutzerverwaltung, finde und bearbeite den lokalen Nutzer, den Du verbinden möchtest
  3. Unter Erweitert > Benutzerverzeichnis wähle das von Dir eingerichtete Benutzerverzeichnis aus
  4. Bei Referenzierte-Benutzer-ID gib die ID ein, die der Nutzer in Deinem Benutzerverzeichnis hat. Du solltest den Wert aus demselben Feld verwenden, das im Benutzerverzeichnis-Setup unter Benutzer-ID angegeben ist. Der von Dir definierte Wert als referenzierte Benutzer-ID verbindet den Nutzer mit dem entsprechenden Benutzerkonto im Benutzerverzeichnis. Wenn sich die Werte in Haiilo und im Benutzerverzeichnis unterscheiden, gilt der Nutzer als verwaist.
  5. Wähle Speichern, um die Änderungen anzuwenden.
  6. Wiederhole den Vorgang für alle anderen Nutzer, die Du verbinden möchtest.

Nach der nächsten erfolgreichen Synchronisierung des Benutzerverzeichnisses werden die Benutzerkonten verknüpft und der Nutzer wird zukünftig vom Benutzerverzeichnis verwaltet.

Benutzer bearbeiten Remote-Benutzer-ID.png

War dieser Beitrag hilfreich?