Zusätzliche Widgets

Dieser Artikel gibt einen kurzen Überblick über die Funktionen anderer gängiger Widgets auf der Haiilo-Plattform.

Hinweis-Widget

Das Hinweis-Widget fügt ein Feld hinzu, das wichtige Informationen für deine Nutzer enthält. Das Widget hat vier voreingestellte Stile, jeder mit einer anderen Farbe und einem anderen Symbol. Wähle bei der Auswahl der Informationen, die du hervorheben willst, den Stil aus, der am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

  • Standard: Weißer Box mit einem hellgrauen Rand
  • Primär: Die Button Hintergrundfarbe, wie sie in deinem Plattformthema definiert ist
  • Erfolg: Grüne Box
  • Info: Blaue Box
  • Warnung: Gelbe Box
  • Achtung: Rote Box

Hinweis Widget.png

Du kannst auch das Symbol ausblenden und nur den Text im Widget anzeigen lassen. Füge deinen Text hinzu und wähle Speichern, dann wird dein Feld angezeigt.

Umfrage-Widget

Mit dem Umfrage-Widget kannst du eine einfache Umfrage mit nur einer Frage für deine Nutzer erstellen. Du solltest eine Frage und eine Beschreibung für deine Umfrage hinzufügen und Antwort und die Antwortmöglichkeiten, die deine Nutzer auswählen können. Du kannst den Nutzern auch erlauben, eigene Antwortoptionen hinzuzufügen.

Unter Erweiterte Einstellungen, kannst du:

  • Die Anzahl Antworten pro Nutzer festlegen (Multiple-Choice)
  • Erlaube den Nutzern, anonym abzustimmen
  • Erlaube den Nutzern, die Ergebnisse zu sehen
  • Erlaube den Nutzern das Hinzufügen eigene Antworten. Alle Nutzer können dann über diese benutzerdefinierten Antworten abstimmen. Benutzerdefinierte Antworten können vom Verfasser und von den Widget-Administratoren gelöscht werden.
  • Schließen einer Umfrage. Eine geschlossene Umfrage wird weiterhin angezeigt, aber die Nutzer können nicht mehr antworten.

Nachdem die Umfrage erstellt wurde, kannst du zurück zu den Widget-Einstellungen navigieren, und eine Registerkarte Ergebnisse wird angezeigt, auf der die Ergebnisse der Umfrage zu sehen sind.

add custom answer.png

Vorgeschlagene Communities-Widget

Das Vorgeschlagene Communities-Widget wirbt für manuell ausgewählte öffentliche Communities. Nutzer sehen nur Communities, in denen sie nicht Mitglied sind, und können einer Community beitreten, indem sie auf das + Symbol klicken. Admins können bis zu 50 Communities auswählen, die im Widget angezeigt werden sollen, und sie per Drag & Drop anordnen.

Benutzer Online-Widget

Im Benutzer Online-Widget kannst du die Nutzer sehen, die eine aktive WebSocket-Verbindung haben. Wenn du einen Nutzer auswählst, wirst du zu einer gefilterten Übersicht der Nutzer weitergeleitet. Der Filter auf dieser Übersichtsseite zeigt die Nutzer an, die eine aktive WebSocket-Verbindung haben und ihren Status auf Online gesetzt haben. Daher kann die Zahl der Nutzer auf der Übersichtsseite manchmal niedriger sein als die Zahl im Widget.

Willkommen-Widget

Das Willkommen-Widget zeigt eine kurze Begrüßungsnachricht an, gefolgt von gefolgt von dem Namen und dem Avatar des Nutzers. Du entscheidest, welche Nachricht angezeigt wird, z.B. "Willkommen bei Haiilo!". Du kannst auch das vom Nutzer eingestellte Titelbild in der Willkommensfeld anzeigen. Wenn der Nutzer kein Titelbild hat, wird stattdessen ein weißer Hintergrund angezeigt. 

Willkommen-Widget

Wir empfehlen, das Widget z.B. auf einer Startseite zu verwenden, die neue Nutzer sehen, wenn sie der Plattform beitreten, damit sie herzlich willkommen geheißen werden.

Profil vervollständigen-Widget

Das Profil Vervollständigen-Widget zeigt eine Liste von sechs Aktionen an, die ein Nutzer durchführen sollte, um die Onboarding-Reise abzuschließen. Aktionen, die bereits abgeschlossen wurden, sind mit einem grünen Häkchen markiert, während Aktionen, die noch nicht abgeschlossen wurden, mit einem roten X gekennzeichnet sind, um deinen Nutzern zu zeigen, was noch zu tun ist.

Wenn ein Nutzer alle sechs Aktionen abgeschlossen hat, verschwindet das Widget für ihn, da er alle Aktionen und damit auch sein Profil abgeschlossen hat. Wir empfehlen, das Widget z. B. auf einer Startseite zu verwenden, um deine Nutzer mit Haiilo zu aktivieren.

Die Aktion "Schreibe etwas auf die Timeline" bedeutet, dass der Nutzer etwas auf einem beliebigen Timeline-Element postet.

Kennst du?-Widget

Das Kennst du?-Widget macht es dir leicht, neue Kolleginnen und Kollegen auf deiner Plattform zu treffen und dein Netzwerk zu erweitern, auch außerhalb deiner Abteilung. Du kannst bis zu drei zufällig ausgewählte Nutzer in dem Widget sehen. Wenn du das Widget erstellst, kannst du festlegen, welche Nutzer/innen der Nutzergruppe im Widget angezeigt werden sollen.

Du kannst das Widget nicht sehen, wenn du (1) bereits allen deinen Kollegen im dem Unternehmen folgst oder (2) noch niemandem im Unternehmen folgst. Die Reload Zeichen aktualisiert deine Vorschläge.

Neue Kollegen-Widget

Das Neue Kollegen Widget zeigt dir alle neuen Nutzer an, denen du die du noch nicht verfolgt hast und die in den letzten 30 Tagen erstellt wurden. Wenn du Erstellung des Widgets kannst du angeben, welche Nutzergruppe's Nutzer in dem Widget angezeigt werden sollen.

Die Vorschläge im Widget sind chronologisch nach dem Datum sortiert, an dem die Nutzer erstellt wurden. Die neuesten Kollegen erscheinen ganz oben.

Dir werden zunächst drei Kollegen angezeigt. Über die drei Punkte am unteren Rand des Widgets kannst du weitere Kollegen laden. Sobald du einem Kollegen aus der Liste folgst, werden sie dir nicht mehr angezeigt.

Anstehende Geburtstage-Widget

Das Anstehende Geburtstage-Widget zeigt dir, welche Geburtstage deiner Kollegen bald anstehen. Wenn du das Widget erstellst, legst du Folgendes fest:

  • Wie viele Tage vor dem Geburtstag soll der Eintrag angezeigt werden,
  • Die Anzahl der angezeigten Geburtstage,
  • Ob alle oder abonnierte Nutzer einbezogen werden sollen,
  • Ob das Alter angezeigt werden soll. Wenn das Alter für alle angezeigt wird, kann ein einzelner Nutzer dies vermeiden, indem er das Jahr seines Geburtstags in seinem Nutzer Profil auslassen.

Wenn ein Kollege seinen Geburtstag im Nutzerprofil ändert, dauert es etwa 15 Minuten, bis dies im Widget aktualisiert wird. Kolleginnen und Kollegen, deren Geburtstag am 29. Februar liegt, werden jedes Jahr an diesem Tag angezeigt, auch wenn es sich nicht um ein Schaltjahr handelt.

War dieser Beitrag hilfreich?